Plasma-Schneidanlagen

Highlights im Überblick

  • Einsatzgebiete: Stahl, Edelstahl, Aluminium, Buntmetalle, u.v.m.
  • Qualitätsschnitte von 15 bis 40 mm Materialstärke
  • Handschnitte (S235/S355) von 22 bis 50 mm Materialstärke
  • Stufenlos regelbarer Schneidstrom
  • Serienmäßig mit Kranösen erhältlich für den bequemen Transport
  • Sicheres Zünden selbst bei 20 m Schlauchpaketen

BARRACUDA RTC - kompakt und leistungsstark

Höchste Wirtschaftlichkeit und erstklassige Schnittqualität sind die besonderen Merkmale der REHM Plasma-Schneidanlagen. Die Modelle der Serie BARRACUDA sind mit dem absolut bewährten und patentierten REHM Transistor- Hochleistungsschalter ausgestattet. Großdimensionierte Leistungsbauteile und 100 % geprüfte Qualität garantieren die Zuverlässigkeit der Modelle der Serie BARRACUDA im harten Einsatz in Industrie und Handwerk.

Der unkomplizierte Allrounder zum sofort loslegen

Universelle Einsetzbarkeit bei Stahl, Edelstahl, Aluminium, Buntmetalle und sonstigen elektrisch leitenden Metallen ?auch mit lackierten Oberflächen

Lieferumfang:

  • Fahrwerk
  • Netzleitung mit Stecker
  • Plasmabrenner 6 m luftgekühlt

Durch "Dick und Dünn": Schneidet alle leitenden Metalle

  • Optimale Schnittgüte und -qualität durch präzis geregelten, stufenlos einstellbaren Schneidstrom, hohen Leistungsreserven auch am kritischen Schnitt-Ende und exakte Regelung mit Spannungskompensation
  • Maximale Wirtschaftlichkeit durch hohe Schnittgeschwindigkeit bei gleichzeitig hoher Standzeit und bester Schnittgüte
  • Sicheres Zünden durch REHM-Zetronik sowohl aufgesetzt, als auch kontaktlos möglich bei Schlauchpaketlängen bis 20 m
  • Hohe Standzeit durch Abschaltung des geregelten Pilotstroms beim Schneiden, Softstartfunktion und feinst geregelten Schneidstrom mit patentiertem Transistor Modul
  • Höchste Sicherheit für Mensch und Maschine durch Brenner und Verschleißteileüberwachung mit aktiver Vorwarnung und automatischem Sicherheitsstopp
  • Ununterbrochenes Lochblechschneiden durch materialorientierte Hochgeschwindigkeits-Pilot- und Schneidstrom-Regelung
  • Einfachste Handhabung durch kompakte und mobile Bauweise sowie Kranösen und REHM Multifunktionsgriff

Technische Daten & Dokumente

BARRACUDA RTC   60
Normen   CE, EN 60 974-1, S-Kennzeichen
Einstellbereich [A] 10-60
Einschaltdauer (ED) bei Imax. (10 min.) bei 40 °C [%] 60
Max. Schneidleistung [kW] 5,7
Max. Qualitätsschnitt mit REHM-Leistungsbrenner [mm] 15
Max. Handtrennschnitt bei S235/S355 [mm] 22
Netzanschluss [V] 3 x 400
Absicherung [A] 16
Schutzart   IP 23
Strom/Spannung bei 100% IDI [A/V] 50/90
Leistungsfaktor [cos phi] 0,97
Leistungsaufnahme bei Imax. [kVA] 7,5
Steuerbuchse [pol.] ohne
Schweißkabelbuchse [mm] 13
Gewicht [kg] 54
Abmessung (LxBxH) [mm] 345 x 460 x 885
BARRACUDA RTC   100
Normen   CE, EN 60 974-1, S-Kennzeichen
Einstellbereich [A] 15-100
Einschaltdauer (ED) bei Imax. (10 min.) bei 40 °C [%] 60
Max. Schneidleistung [kW] 11,5
Max. Qualitätsschnitt mit REHM-Leistungsbrenner [mm] 30
Max. Handtrennschnitt bei S235/S355 [mm] 40
Netzanschluss [V] 3 x 400
Absicherung [A] 20
Schutzart   IP 23
Strom/Spannung bei 100% IDI [A/V] 80/105
Leistungsfaktor [cos phi] 0,97
Leistungsaufnahme bei Imax. [kVA] 13,5
Steuerbuchse [pol.] ohne
Schweißkabelbuchse [mm] 13
Gewicht [kg] 95
Abmessung (LxBxH) [mm] 655 x 375 x 885
BARRACUDA RTC   150
Normen   CE, EN 60 974-1, S-Kennzeichen
Einstellbereich [A] 25-150
Einschaltdauer (ED) bei Imax. (10 min.) bei 40 °C [%] 60
Max. Schneidleistung [kW] 21
Max. Qualitätsschnitt mit REHM-Leistungsbrenner [mm] 40
Max. Handtrennschnitt bei S235/S355 [mm] 50
Netzanschluss [V] 3 x 400
Absicherung [A] 20
Schutzart   IP 23
Strom/Spannung bei 100% IDI [A/V] 130/130
Leistungsfaktor [cos phi] 0,97
Leistungsaufnahme bei Imax. [kVA] 24,5
Steuerbuchse [pol.] ohne
Schweißkabelbuchse [mm] 13
Gewicht [kg] 129
Abmessung (LxBxH) [mm] 655 x 375 x 885